01.08.21    noch 8 Tage

Heute haben Herrchen und Frauchen die letzten Bewerber empfangen die eins meiner Kinder adoptieren wollen.

Die waren ganz lieb zu uns, haben wohl erst vor kurzem ihre Inka verloren. Also ich möchte nicht in Herrchen und Frauchens Haut stecken und entscheiden, zu wem meine Lütten ziehen werden.Aber ich habe Vertrauen zu ihnen und sie haben ja schon oft bewiesen, dass sie ein gutes Händchen haben.

Heute Abend haben sie mir zum ersten Mal was in den Po gesteckt, sie nennen es Fieberthermometer. Wollen sie nun jeden Morgen und Abend machen und dann dem DOC melden. Man soll da sehen, wann meine Kinder raus wollen. Aber ein bissel Geduld muss ich wohl noch haben.




 

31.07.21    noch 9 Tage

 

Heute habe ich meine Kinder , die ja nun bald nicht mehr die kleinsten Golden Twenties sind, zu einem Treffen eingeladen. Leider konnten Jasper und Lotta nicht kommen, aber Gustav und seine Schwestern waren angereist und wir hatten einen tollen Tag. Alle haben meinen Bauch bestaunt und der ist wirklich sehenswert. Die Kleinen haben so ausgelassen im Wasser getobt, leider muss ich mich ja zurückhalten und immer meine Babys schützen. Aber meine Mama Bella hat toll mitgemacht . Stellt euch vor, einige Herrchen und Frauchen waren mit im Wasser, obwohl die Sonne sich rar machte. Aber im Wasser war es wärmer als draußen. Anschließend gings in ein Restaurant, wo wir Vierbeiner uns alle ausgeruht haben und die Zweibeiner tolle Sachen gegessen und  getrunken haben (Leider ist so rein gar nichts unter den Tisch gefallen, obwohl nicht nur ich den AMY-Blick aufgesetzt hatte.)

Abends hat Frauchen dann endlich meinen Schwangerschaftspudding  gekocht. Sie hat mich diesmal ganz schön lange warten lassen und dann hat sie ihn noch mit dem ollen Tockenfutter vermischt. Na ja, hat aber trotzdem geschmeckt und Bella durfte auch einen Fingerhut voll naschen.


30.07.21    noch 10 Tage

Manchmal wecke ich Herrchen und Frauchen in der Nacht, sie sagen, ich würde "Fahrrad fahren". Ich weiß gar nichts davon aber na ja, wenn ich schon am Tage nicht am Fahrrad laufen kann, dann fahre ich eben in meinen Träumen.

https://youtu.be/cNN_RAGPj-s




 

29.07.21    noch 11 Tage

 

Das olleTockenfutter schmeckt mir überhaupt nicht, aber nicht mal mein Amy-Blick kann Herrchen und Frauchen erweichen, sie bleiben ganz schön hart und geben mir nichts anderes. Ich weiß ja, es ist für meine Kinder gut, aber Fleisch schmeckt eben doch besser. 4 Kilo habe ich jetzt zugenommen, muss ich ja auch, denn die Lütten sind schon ganz schön gewachsen.



 

28.07.21    noch 12 Tage

 

Heute fahren wir nochmal zu Oma, da muss ich nicht so viel laufen, denn wir können mit dem Fahrstuhl hochfahren.Frauchen kommt nicht mit, sie muss in die Stadt fahren, denn Herrchen hat bald Geburtstag und da will sie was Schönes kaufen. Hoffentlich bringt sie uns auch was mit.

zu Hause  ein  Schluck  aus  dem  Lieblingseimer

 

27.07.21    noch 13 Tage

 

Beim DOC bekam ich heute wieder eine Spritze gegen Herpes, sie sagen, das soll gut für die Lütten sein. Ich lasse alles mit mir machen, wenn es gut für meine  Kinder ist. Sie hat mich nochmal untersucht und gesagt, dass ich fit für  die Geburt bin. Da bin ich aber froh.

Dann sind wir in den Wald gefahren, da war es etwas kühler und stellt euch vor, da kam auf einmal meine Lieblingstante Marianne .Wir sind im Supersprint zu ihr gelaufen und sie hat ganz schön gestaunt, dass ich noch so schnell rennen kann.Und dann gabs natürlich...... Leckerchen, sie hat nämlich immer was für uns. Anschließend sind wir zu ihnen in den Garten gefahren. Bella ist ,wie immer, gleich in den Kanal gesprungen, aber mir ist das nichts.Und dann haben uns die Mücken überfallen. Bella hatte sogar eine im Auge. Aber trotzdem war es ein schöner Tag.


Ganz entspannt auf  der  Terrasse im Restaurnt "van Wachtel"

 

26.07.21    noch 14 Tage

 


Jetzt sind es nur noch 2 Wochen und dann kommen hoffentlich meine Kinderchen. Frauchen und Herrchen meinen ja, dass es vielleicht schon früher losgeht, na mir kanns nur recht sein.

Heute gabs zum ersten Mal das Trockenfutter für mich und die Welpen. Hat mir richtig gut geschmeckt, wollte sogar noch Nachschlag. Leider habe ich am Nachmittag alles wieder rausgebracht.

Puh, es ist so warm und schwül und ich mag gar nicht raus. Aber jetzt fahren wir am Abend nochmal zur Havel, da werde ich mich noch mal abkühlen. Hoffentlich kommt nicht wieder so ein dolles Gewitter wie gestern. Das hat vielleicht gescheppert . Meine Mama Bella ist dann immer ganz aufgeregt, mir macht das fast gar nichts aus.


 

24.07.21

 

Heute kamen wieder zwei Familien, die gerne Kinder von mir adoptieren wollen. Die waren supernett und ich habe mich von meiner besten Seite gezeigt. Habe mit Bella Sitz und Platz gemacht. Dafür gabs dann auch feine Leckerlis.


 

22.07.21

 

Lotte kam heute zu Besuch, denn ihr Frauchen erholt sich z.Zt.  an der Ostsee.Sie wollte gleich mit mir rumtoben, aber ich musste sie auf Bella vertrösten und sie hat es verstanden. Als Bella dann von der Physio kam gings gleich hoch her.Ich hätte ja gerne mitgemacht, aber ihr wisst ja.............

Herrchen hat gestern entschieden, nur noch alleine mit mir zu üben. Da kann ich dann rumtrödeln und muss nicht so schnell rennen. Die Dummy-Profis müssen dann bis Oktober auf mich warten. Aber ich werde bestimmt sehr gut von meiner Tochter Darja vertreten.




 







20.07.21

 

Mein Bauch ist ganz schön gewachsen, also werden meine Lütten langsam größer. So viel Lust zum Wandern habe ich auch nicht mehr, ich laufe dann ganz artig bei "Fuß". Aber ab und zu lege ich nochmal einen Sprint ein, wenn ich z.B. eine Katze oder ein Eichhörnchen sehe.

Heute kam so ein großer Sack mit Trockenfutter, das kenne ich schon vom lezten Mal. Das Futter soll gut für mich und die Kleinen sein, na ja, nicht so mein Ding, ich bekonme ja sonst immer  frisches Fleisch. Aber was tut man nicht alles für seine Kinder........




 

17.07.21

 

Heute hatten wir Besuch, denn neue Adoptiveltern für meinen Nachwuchs kamen sich bei Herrchen und Frauchen vorstellen. Sie hatten einen weiten Weg, denn sie wohnenbei  Hof (dort in der Nähe wurde meine Mama Bella geboren). Sie wollen einen Sohn von mir adoptieren . Ich habe nichts dagegen, denn sie waren ganz lieb zu mir und Bella und haben uns viel gestreichelt.

 

15.07.21

Gleich nach unserem Frühstück klingelte es am Tor und mein Bruder Quinn stürmte die Treppen hoch. Da habe ich mich vielleicht gefreut und fast vergessen, dass ich ja nicht toben soll. Wir haben uns  2 Monate nicht gesehen und da war die Freude groß. Es war gar nicht so einfach, nicht mit ihm zu toben, aber irgendwie hat er gemerkt, dass ich vorsichtig sein muss.










Mittags sind wir dann in den Wald gefahren, denn da war es etwas kühler. Um den Hubertusse haben Frauchen und Herrchen einen großen Bogen gemacht, denn da soll man nicht baden wegen der Blaualgen. Ich gehe da sowieso nicht so gerne rein, da sind immer kleine Fische und die mag ich nicht so. Jeder hat geschnüffelt und durfte überall riechen, und es gab eine Menge zu riechen. Dann haben wir ein kleines Fotoshooting gemacht, viele von euch werden bestimmt wissen, wo wir da waren.

Quinn, Amy und Bella

jetzt ist genug


Nachmittags haben wir dann Sarah (das Frauchen von Quinn ) abgeholt und dann gings nach Lübars zu den Dummy-Profis.Obwohl wir lange nicht da waren, hat Herrchen sich gefreut, wie gut ich die Dummys geholt habe. Er hat ja auch viel mit mir geübt . Nur etwas schneller sollte ich sein. Bin ich ja sonst auch nicht,  und jetzt habe ich ja einen Grund dafür. Tragt ihr mal 8+Babys und einen Leinensack bei so einer Hitze mit euch rum, da seid ihr auch nicht schneller.......



 

13.07.21

 

Heute früh sind wir an die Havel gefahren . Sonst bin ich ja immer etwas vorsichtig aber heute war es schon frühmorgens sooo warm, dass ich sofort rein bin und dann auch die Dummys geholt habe..Ab und zu kam auch so ein großer Dampfer vorbei, dann gab es kleine Wellen, fast wie an der Ostsee.Auf der Bank am Wasser sass eine ältere Frau und stellt euch vor, die hatte Leckerlis für uns. Das fanden Bella und ich ja ganz besonders toll, Herrchen und Frauchen nicht so sehr. Macht nichts, uns hats geschmeckt.



11.07.21


Heute am Sonntag ist ja wieder Omatag . Weil das Auto nicht in Ordnung war, kam Oma mit der Taxe.

Wir hatten schon Sorge, dass Oma die Kekse, die sie für uns gebacken hat, vergißt mitzubringen.Aber nein, sie hat daran gedacht und uns dann verwöhnt.

Jetzt ist es wieder ganz heiß geworden. Bella und ich haben uns im Wohnzimmer viel wohler gefühlt, weil es da schön kühl ist., manchmal sonne ich mich aber auch auf der Terrasse.

10.07.21

Frauchen hat heute Huhn gekocht. Oh, das riecht gut und wenn es zerschnitten wird, weichen wir ihr nicht von der Seite.

Manchmal fällt schon etwas ab und ich sag euch, das schmeckt so lecker.  Ich könnte das jeden Tag futtern.



08.07.21

Seit 2 Tagen regnet es laufend. Bella und ich mögen kein Wasser von oben, da gehts nur  zum Geschäft machen raus und dann schnell ab ins Trockene.

In einer Regenpause sind wir mit Herrchen in die Bieselheide gegangen . Manchmal suchen wir dann Dummys. Bella sucht lieber Herrchens Autoschlüssel. Ich finde den auch, aber in mein Mäulchen würde ich den nie nehmen, da kann Herrchen noch so viel mit mir üben. Heute durften wir nur herumtrotten und schnüffeln. Das roch so gut und wir hatten "so viel Zeitung zu lesen". Als Herrchen mal nicht aufgepasst hat, habe ich mir was anderes angeguckt.Bella ist leider nicht mitgekommen .Was ich gesehen habe, bleibt mein Geheimnis. Nach 10 Minuten habe ich Herrchen und Bella endlich wieder gefunden. Da waren wir alle sehr froh und erleichtert und Herrchen hat gar nicht mit mir geschimpft.

05.07.21

 

Also wie verabredet gings heute wieder zum DOC. Wieder auf den Tisch und alles dunkel gemacht , Paste auf den Bauch geschmiert (das war schön kühl) und dann sahen alle, dass meine Kinder in den 4 Tagen  gewachsen waren. Und  stellt  euch  vor, es  war  noch  eine  Achte  zu  sehen. Sie sind schon mit Hülle 2,4 cm groß und man konnte auch schon den Inhalt sehen. Ich weiß zwar nicht, was da so zu sehen sein soll, aber mir gehts jetzt manchmal früh nicht so gut. Hab gar keinen Appetit (was ja bei mir sehr ungewöhnlich ist) und stellt euch vor, gestern hat meine Mama Bella mein Futter einfach aufgefressen. Fanden unsere Leute nicht so prickelnd, denn wie ihr wißt, hat Bella ja auch mit ihren Pfunden zu kämpfen. Aber passiert ist passiert, müssen sie halt besser aufpassen.


01.07.21

Gerade aus dem Urlaub gekommen gings heute gleich wieder zum DOC. Heute durften Herrchen und Frauchen mit rein, da muss es schon was Besonderes sein. Also wurde ich auf den Tisch gehoben, Frau Doktor zeigte einem Azubi wie er anfassen soll, damit er nichts bei mir eindrückt,  und dann wieder was auf dem Bauch geschmiert, alles wurde dunkel gemacht und alle schauten ganz gebannt auf den komischen Fernseher und sie sahen dann, was ich natürlich schon längst wußte,  7 kleine Fellnasen in meinem Bauch . Die waren wirklich noch ganz schön klein, so groß wie ein kleines Leckerchen (1,6 cm) . Frau Doktor meinte, wir sollen am Montag nochmal vorbeikommen, denn sie will sehen, ob sie gut wachsen.


Hallo, hier ist Amy. Vor etwa einem Jahr habe ich mich hier von meinen Kindern aus dem D-Wurf verabschiedet und euch versprochen, mich wieder zu melden, wenn es soweit ist, dass sich neue Fellnasen ankündigen. Und nun werde ich euch in den nächsten Wochen davon berichten. Viel Spaß beim Lesen.

 


Hier  ruhe  ich  mich  am  Ostseestrand aus , denn es wird  sicher  wieder  sehr  anstrengend

Anrufen
Email
Info